Wie läuft das Projekt ab?

 

Projektablauf:
Das Projekt gliedert sich in eine Analysephase, eine Entwicklungs- und Konkretisierungsphase, sowie eine Umsetzungsphase. 

Projektgremien:
Das Projekt wird von verschiedenen Gremien unterstützt, die alle zum Gelingen unserer Arbeit beitragen

Fachbeirat: Begleitung und Unterstützung das Projekts mit fachlicher Expertise

 

 


In den Projektquartieren vor Ort arbeiten außerdem jeweils ein/e: 

Steuerungsgruppe
Netzwerkbildung und inhaltliche Steuerung des Projekts

Kernteam
fachliche und organisatorische Begleitung des Projekts

 

 

DBU - unser Projektpartner

Projekt Nachhaltigkeit nimmt Quartier

Unter dem Namen "Nachhaltigkeit nimmt Quartier" wurden im Zeitraum November 2015 bis April 2019 Nachhaltigkeitsprojekte in Stadtquartieren im Ruhrgebiet angestoßen.
Pilotkommunen sind Herne mit dem Stadtquartier Wanne-Süd, Bochum mit einem Quartier im Stadtteil Hamme sowie Castrop-Rauxel mit dem Quartier Merklinde.
Das Projekt wird gefördert durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU).

Gemeinsam. Gestalten. Vor Ort.

® ra2 studio Fotolia